Help  
Menü 
Startseite Fortbildungen Referenten Kontakt/Impressum Datenschutz AGB Menü schließen
 
Praxisnah vorankommen:
Unsere Fort- und Weiterbildungen  
Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden (Tagesseminar)
Inhalt der Veranstaltung
Anmeldung zur Veranstaltung
Der Expertenstandard Pflege von Menschen mit chronischen Wunden beschreibt den pflegerischen Beitrag zur Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden des Typs Ulcus cruris venosum/ arteriosum/ mixtum, Dekubitus oder Diabetischem Fußsyndrom, von denen in Deutschland schätzungsweise drei bis vier Millionen vorwiegend ältere Menschen betroffenen sind. Chronische Wunden gehen mit erheblichen Belastungen im Alltag wie Schmerzen, mangelnder Bewegungsfähigkeit, Belastungen durch Wundgeruch und Exsudat einher, was die Lebensqualität in erheblichem Maße herabsetzt.
Die Zielformulierung des Expertenstandards lautet: „Jede Patientin/ Bewohnerin mit einer chronischen Wunde vom Typ Dekubitus, Ulcus cruris venosum/arteriosum/mixtum oder Diabetischem Fußsyndrom erhält eine pflegerische Versorgung, die ihre Lebensqualität fördert, die Wundheilung unterstützt und Rezidivbildung von Wunden vermeidet.“ Neben der Förderung und Erhaltung des Selbstmanagements und des Wohlbefindens des Betroffenen geht es vor allem darum, wie Betroffene aktiv die Wundheilung beeinflussen können, sie Symptome und Beschwerden kontrollieren und einschätzen lernen und selbstbewusst an der Rezidivprophylaxe mitwirken können. Im Seminar werden die Ebenen des Expertenstandards vorgestellt und die Inhalte erläutert:
  • Pathophysiologie chronischer Wunden
  • Wund– und Therapiebedingte Einschränkungen
  • Klassifikation von Wunden und den entsprechenden Grunderkrankungen und Wundassessments
  • Therapie und Rezedivprophylaxe
  • Organisation der berufsgruppenübergreifenden Versorgung sowie Schulung und Beratung
Termin(e):
07.07.2020
Kosten:
110,00 €
Zeit(en):09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ort:Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)
Große Ackerhofsgasse 10
99084 Erfurt
Referentin:Nicole Paul
Max. Teilnehmerzahl:20 Personen
Zielgruppe:Pflegekräfte im ambulanten und stationären Bereich der Alten-, Kranken- und Behindertenpflege sowie alle anderen Interessierten
Abschluss:Teilnahmebestätigung
Anmeldeschluss:4 Wochen vor dem Seminartermin
Verpflegung:Seminargetränke und Mittagessen
Zurück nach oben
Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)
Große Ackerhofsgasse 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 2 12 12 12
Fax: 0361 2 12 12 13
Fortbildung@help-erfurt.de
Help Fortbildungen UG (haftungsbeschänkt)
Große Ackerhofsgasse 10 · 99084 Erfurt
Telefon: 0361 2 12 12 12 · Fax: 0361 2 12 12 13
E-Mail: Fortbildung@help-erfurt.de
© Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)