Help  
Menü 
Startseite Fortbildungen Referenten Kontakt/Impressum Datenschutz AGB Menü schließen
 
Praxisnah vorankommen:
Unsere Fort- und Weiterbildungen  
„Druck ist die erste Strophe der Katastrophe.“ (Waltraud Puzicha) Expertenstandard Dekubitusprophylaxe in der Pflege (Tagesseminar)
Inhalt der Veranstaltung
Anmeldung zur Veranstaltung
Der Dekubitus gilt inzwischen als eigenständige Erkrankung mit oftmals weitreichenden Konsequenzen, die sogar zum Tode führen können. Nach vorsichtigen Schätzungen entwickeln in der Bundesrepublik Deutschland jährlich mehr als 400.000 Personen ein behandlungsbedürftiges Druckgeschwür. Studien haben ermittelt, dass in der Ambulanten Pflege weit über 30 Prozent der KlientInnen, in Pflege- und Altenheimen sogar über 50 Prozent der BewohnerInnen ein erhöhtes Dekubitusrisiko haben (Hamburger Projekt »Qualitätsvergleich in der Dekubitusprophylaxe«). Unter Berücksichtigung demographischer Aspekte muss noch mit einem weiteren Ansteigen der Dekubitusfälle gerechnet werden. Da das Auftreten von Druckgeschwüren in der gesundheitspolitischen und -ökonomischen Diskussion als Qualitätsindikator für die pflegerische und medizinische Versorgung von Menschen gesehen wird, wundert es nicht, dass der Gesetzgeber nicht zuletzt durch die gesetzliche Bestimmung zur Einführung sogenannter Expertenstandards im Pflege-Weiterentwicklungsgesetz reagiert hat.

Im Seminar werden die Ebenen und Inhalte des Expertenstandards vorgestellt und erläutert:
  • Risikofaktoren zur Dekubitusentstehung
  • Risikoerhebung: Was Assessments nicht leisten können
  • anerkannte prophylaktische Maßnahmen
  • situationsgerechter Einsatz von Hilfsmitteln
  • Vorstellung scherkraftarmer Transfers
Termin(e):
28.02.2020
30.11.2020
Kosten:
110,00 €
Zeit(en): 09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ort:Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)
Große Ackerhofsgasse 10
99084 Erfurt
Referentin:Nicole Paul
Max. Teilnehmerzahl: 20 Personen
Zielgruppe:Pflegekräfte im ambulanten und stationären Bereich der Alten-, Kranken- und Behindertenpflege sowie alle anderen Interessierten
Abschluss: Teilnahmebestätigung
Anmeldeschluss:4 Wochen vor dem Seminartermin
Verpflegung:Seminargetränke und Mittagessen
Zurück nach oben
Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)
Große Ackerhofsgasse 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 2 12 12 12
Fax: 0361 2 12 12 13
Fortbildung@help-erfurt.de
Help Fortbildungen UG (haftungsbeschänkt)
Große Ackerhofsgasse 10 · 99084 Erfurt
Telefon: 0361 2 12 12 12 · Fax: 0361 2 12 12 13
E-Mail: Fortbildung@help-erfurt.de
© Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)