Help  
Menü 
Startseite Fortbildungen Referenten Kontakt/Impressum Datenschutz AGB Menü schließen
 
Praxisnah vorankommen:
Unsere Fort- und Weiterbildungen  
„Was Großmutter schon wusste ..." Wickel und Auflagen – Eine Einführung (Tagesseminar)
Inhalt der Veranstaltung
Anmeldung zur Veranstaltung
Wirsing, Zitrone, Meerrettich, Leinsamen, Heublumen, Zwiebeln, Senfmehl und Quark... Was sich im ersten Moment wie die Einkaufsliste für das Wochenende liest, entpuppt sich unter Umständen als eine Liste inhaltsstarker Helfer zur Linderung von Erkältungen, Gelenkbeschwerden, lokalen Entzündungen der Haut, Venen oder Lymphbahnen, Kopfschmerzen und anderen Beschwerden. Immer mehr Menschen möchten kleinere Beschwerden selbst mit natürlichen Mitteln behandeln oder bei schwereren Erkrankungen die Behandlung des Arztes alternativ unterstützen.

„Wie jeder Wickel seinen eigenen Namen trägt, so hat er auch seine eigene Wirkung, und wie die Wickel ganz verschieden von einander sind, so sind auch ihre Wirkungen verschieden. Doch darin stimmen alle überein, dass sie auflösen, die kranken Stoffe selber aufnehmen, ausleiten und so die Natur verbessern (...)“ Pfarrer Sebastian Kneipp

Einfach und dennoch wirksam bieten Wickel vielfältige Möglichkeiten für Gesundheit und Wohlbefinden. Schmerzen können gelindert, die Durchblutung angeregt und Entzündungen gemindert werden, weiterhin können die Ausscheidungsfunktion unterstützt, die Wundheilung gefördert und die Abwehrkräfte aktiviert werden. Im Seminar wird erläutert, wie Wickel wirkungsvoll angewendet werden können, was beachtet werden muss, Indikationen sowie Kontraindikationen erläutert und wie man praktisch einen Wickel anlegt. Vorgestellt werden dabei verschiedenen Wickel, unter anderem:
  • kalte, wärmeentziehende Wickel
  • kalte, wärmestauende Wickel
  • kalte oder warme schweißtreibende Wickel
  • Eiswickel
  • Dampfkompressen
  • heiße Wickel
  • körperteilbezogene Wickel von Hals, Brust, Bauch, Bein, Waden, Fuß, Arm, Ellbogen, Hand
  • Wickel mit den verschiedenen Zusätzen wie Zwiebeln, Kartoffeln, Quark, Senf, Kohl, Leinsamen, Heilerde sowie verschiedene Kräuter wie Kamille, Zinnkraut etc.
Termin(e):
06.03.2020
Kosten:
110,00 €
Zeit(en):09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ort:Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)
Große Ackerhofsgasse 10
99084 Erfurt
Referentin:Anna Lihs
Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
Zielgruppe:alle MitarbeiterInnen im Pflegebereich, der Behindertenarbeit sowie alle Interessierten
Abschluss:Teilnahmebestätigung
Anmeldeschluss:4 Wochen vor dem Seminartermin
Verpflegung:Seminargetränke und Mittagessen
Zurück nach oben
Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)
Große Ackerhofsgasse 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 2 12 12 12
Fax: 0361 2 12 12 13
Fortbildung@help-erfurt.de
Help Fortbildungen UG (haftungsbeschänkt)
Große Ackerhofsgasse 10 · 99084 Erfurt
Telefon: 0361 2 12 12 12 · Fax: 0361 2 12 12 13
E-Mail: Fortbildung@help-erfurt.de
© Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)