Help  
Menü 
Startseite Fortbildungen Referenten Kontakt/Impressum Datenschutz AGB Menü schließen
 
Praxisnah vorankommen:
Unsere Fort- und Weiterbildungen  
Kinästhetik Aufbaukurs mit Schwerpunkt neurologisch schwerstveränderter, intensivpflichtiger und beatmeter PatientInnen (3-tägig)
Inhalt der Veranstaltung
Anmeldung zur Veranstaltung
Kinästhetik Aufbaukurs mit Schwerpunkt neurologisch schwerstveränderter,
intensivpflichtiger und beatmeter PatientInnen
(3-tägig)
Plegische, polytraumatisierte, parästhetische Menschen, chronische SchmerzpatientInnen, bewusstseinsveränderte, von Spastiken und Kontrakturen Betroffene und auch beatmete Menschen sind darauf angewiesen, dass die Umgebung des eigenen Gehirns eine basal reizreiche und dabei stressarme ist. Der Goldstandard der Kinästhetik, welche ihrerseits systematisch aus der Feldenkrais-Arbeit entwickelt ist, stellt die optimale Umgebung für neuroplastische Neuorganisation eines schwerstverletzten Gehirns dar, weil es gehirngerechtes Lernen empirisch verwirklicht. Die aktive, nonlineare, dynamische und rekursive Umgebung der neuronalen Organisation der Pflegenden bildet diejenige der zu pflegenden Person um und neu. Professionelle Pflege ist kinästhetische und damit neuroplastische Pflege.

In diesem Schwerpunkt-Aufbaukurs soll es besonders um die Pflegeumwelten neurologisch schwerst veränderter, z. T. intensivpflichtiger Patienten gehen, welche an kinästhetisch Arbeitende erhöhte Herausforderungen in Sachen Flexibilität und Sorgfalt stellen. In diesem Kurs wird diesen Herausforderungen Rechnung getragen, auch und besonders hinsichtlich der komplexen Verschränkung mit Basaler Stimulation in funktioneller hirnplastischer Bewegungsarbeit. Kinästhetik allein ist genügend komplex und systematisch offen, um den klinischen Gegensatz von Kompensation und Rehabilitation zugunsten von veränderter Hirnfunktionalität zu überwinden. Der Kurs richtet sich an Personen, die durch ihre tägliche Arbeit Erfahrungen im kinästhetischen Arbeiten sammeln konnten und ihr Wissen speziell im Bereich der Pflege neurologisch schwerst veränderten Personen sowie intensivpflichtigen PatientInnen vertiefen und erweitern wollen.

Bitte Bewegungskleidung und ein Paar Woll­socken mitbringen!

Termin(e):
26.04.2021 – 28.04.2021
Kosten:
275,00 €
Zeit(en):09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ort:Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)
Große Ackerhofsgasse 10
99084 Erfurt
Trainer:Markus Wenninger
Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
Zielgruppe:alle MitarbeiterInnen im Pflegebereich, der Behindertenarbeit sowie alle Interessierten
Teilnahmevoraussetzung:abgeschlossener 3-tägiger Grundkurs
Abschluss: Teilnahmebescheinigung
Anmeldeschluss:4 Wochen vor dem Seminartermin
Verpflegung:Seminargetränke und Mittagessen
Zurück nach oben
Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)
Große Ackerhofsgasse 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 2 12 12 12
Fax: 0361 2 12 12 13
Fortbildung@help-erfurt.de
Help Fortbildungen UG (haftungsbeschänkt)
Große Ackerhofsgasse 10 · 99084 Erfurt
Telefon: 0361 2 12 12 12 · Fax: 0361 2 12 12 13
E-Mail: Fortbildung@help-erfurt.de
© Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)