Help  
Menü 
Startseite Fortbildungen Referenten Kontakt/Impressum Datenschutz AGB Menü schließen
 
Praxisnah vorankommen:
Unsere Fort- und Weiterbildungen  
Das war doch nur ein Klaps: Gewalt in der Pflege (Tagesseminar)
Inhalt der Veranstaltung
Anmeldung zur Veranstaltung
Aggressionen, Zwangshandlungen und Pflegegewalt sind ein gesellschaftliches Problem, was über Jahrzehnte tabuisiert wurde. Gewalt in der Pflege hat viele Gesichter, viele Täter und viele Opfer. Die Pflege und Betreuung von uns anvertrauten psychisch und körperlich eingeschränkten Menschen ist Kontaktarbeit und Beziehungsarbeit. Das macht diese so besonders wertvoll und manchmal so besonders anstrengend, bis über unsere Grenzen hinaus. Im Seminar werden Ursachen, Formen und Auslöser für gefährdende Pflegesituationen aufgezeigt und reflektiert. Sowohl Gewalt von Pflegenden als auch Gewalt, die von Betroffenen ausgeht, werden besprochen. Wir fragen uns kritisch anhand alltäglicher Pflegesituationen: „Wo beginnt gefährdende Pflege?“ Welche Zwangsmaßnahmen führen wir fast täglich durch, ohne dies im Bewusstsein einer aggressiven Tat zu tun? Was können wir bereits über unser Verhalten reflektieren, in welchen Situationen bin ich gefährdet, überfordert zu sein und Grenzen zu überschreiten? Weiterhin werden vorbeugende Maßnahmen besprochen und Umgangsstrategien aufgezeigt.

Inhalte des Seminars:
  • Definition und Zahlen
  • Arten der Pflegegewalt
  • die Rolle professionell Pflegender (Aufgabe, Verantwortung, rechtliche und ethische Aspekte)
  • Charta der Rechte hilfs- und pflegebedürftiger Menschen
  • Erkennen der (psychischen und körperlichen) Zeichen von Gewalt
  • Checkliste zur Erhebung potenzieller Gefährdung sowie Hilfe und Lösungsansätze
Termin(e):
05.11.2020
01.10.2021
Kosten:
110,00 €
Zeit(en):09:00 Uhr – 16:00 Uhr
Ort:Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)
Große Ackerhofsgasse 10
99084 Erfurt
Referentin:Anja Schollmeyer
Max. Teilnehmerzahl: 15 Personen
Zielgruppe:Pflegekräfte im ambulanten und stationären Bereich der Alten-, Kranken- und Behindertenpflege sowie alle anderen Interessierten, Vorerfahrung nicht erforderlich
Abschluss: Teilnahmebestätigung
Anmeldeschluss:4 Wochen vor dem Seminartermin
Verpflegung:Seminargetränke und Mittagessen
Zurück nach oben
Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)
Große Ackerhofsgasse 10
99084 Erfurt

Telefon: 0361 2 12 12 12
Fax: 0361 2 12 12 13
Fortbildung@help-erfurt.de
Help Fortbildungen UG (haftungsbeschänkt)
Große Ackerhofsgasse 10 · 99084 Erfurt
Telefon: 0361 2 12 12 12 · Fax: 0361 2 12 12 13
E-Mail: Fortbildung@help-erfurt.de
© Help Fortbildungen UG (haftungsbeschränkt)